Skip to main content

Hochwertige Küchenmesser - Schneiden, Hacken und Wiegen von Lebensmitteln mit Leichtigkeit

Drei hochwertige Küchenmesser liegen auf einem Lederetui
Hochwertige Küchenmesser sind nicht nur für passionierte Hobbyköche und Profiköche eine lohnenswerte Anschaffung.
Die teuren Messer sind gewiss mehr als purer Luxus, da sie aufgrund der verwendeten Materialien eine hohe Langlebigkeit und auch eine lange anhaltende Klingenschärfe besitzen begleiten sie den Koch ein Leben lang und steigern dabei den Spaßfaktor beim kochen.
Natürlich muss man als Hobbykoch nicht jede erdenkliche Messerform und Messergröße besitzen, aber ein gutes Allzweckmesser (auch Koch- oder Chefmesser genannt) sollte in keiner Küche fehlen. Bekannte Hersteller hochwertiger Küchenmesser sind Echtwerk, Güde, WMF, Wüsthof und Zwilling.




Was macht ein gutes Küchenmesser aus?

Die Herstellung eines hochwertiges Küchenmesser beginnt mit gutem Stahl. Dieser sorgt dafür das die Messerklingen eine hohe Verschleißfestigkeit und Härte besitz, außerdem lässt sich dieser gut schärfen und behält die Schärfe auch länger.

Achte beim Messerkauf daher auch auf den verwendeten Messerstahl.

 

Gute Messerstähle sind folgende:

  • X50 CrMoV15 Stahl
  • Cronidur
  • 440C Stahl
  • VG5 / VG10 / VG12

  • A8 / AUS8
  • Carbonstahl
  • Aogami / Shirogami
  • SG2

 

Jedoch ist nicht nur der verwendete Stahl ein wic