Skip to main content

Luxus Garten – Balsam für die Seele und das Auge

Ein schöner Luxus Garten ist – nicht nur – im Sommer eine Wohltat fürs Auge und lädt ein zum darin Verweilen und Entspannen. Allerdings ist gerade dort permanent eine ordnende Hand vonnöten, da sich sonst auch der noch so herrlich angelegte Rasen samt Beeten schnell in ein unansehnliches, unkrautüberwuchertes Grundstück verwandelt. Er muss gehegt und gepflegt werden. Wer seinen Außenbereich liebt, wird dies aber in der Regel auch gerne in Kauf nehmen. Nur: Wie legt man einen Luxus Garten eigentlich an?

Was ist überhaupt ein Luxus Garten?

Beim Garten ist es nicht viel anders wie im Inneren des Hauses: Luxus kennzeichnet sich für die meisten Menschen auch hier durch Platz, Raum, Weite und durch ausgesuchte Materialien und Designs. Wer also einen luxuriösen Garten haben möchte, braucht nicht nur einen gepflegten Rasen und schön angelegte Beete, sondern auch das „Drumherum“ muss stimmen.

Das fängt zum Beispiel bei den Blumenkübeln an, geht über eventuelle Gartenhäuser oder Pavillons und die passende Dekoration bis hin zu der Auswahl und Zusammenstellung der Pflanzen und Bäume. Laien sind hierbei recht schnell überfordert, deswegen kann es mitunter hilfreich sein, einen Profi zur Hand zu haben, der bei der Verwirklichung der Gartenträume hilfreich planend zur Seite steht.



Napoleon Prestige

1.999,00 € 5.499,91 €

Jetzt Kaufen!
BEEFBOX

439,00 € 459,00 €

Jetzt Kaufen!

Luxus auf der Terrasse

Eine Luxus Garten zeigt sich vor allem dann von seiner besten Seite, wenn die Möbel passend ausgewählt wurden. Eine ansprechend gestaltete Terrasse schmeichelt dem Auge noch mehr, wenn sich darauf die passenden Luxus Gartenmöbel befinden – der Trend geht hier zu großen Tischen mit mehreren Stühlen aus Edelstahl oder langlebigem, hochwertigem Rattan. Wer viel Platz zur Verfügung hat, greift gerne auf Loungemöbel zurück und holt sich somit quasi sein Wohnzimmer nach draußen. Passende Liegen, schicke Auflagen oder vielleicht sogar eine Hollywoodschaukel dürfen dabei nicht fehlen.

Das i-Tüpfelchen auf der Terrasse sind edle Pflanzgefäße, ein luxuriöser Bodenbelag sowie eine Verschattung für den Sommer – wahlweise kann dies ein Sonnenschirm oder auch eine Pergola bzw. eine Markise sein.

Weitere Gestaltungselemente

Um einen Luxus Garten zu gestalten, gibt es 1001 Möglichkeiten. Wer ausreichend Platz hat, kann beispielsweise einen schönen Teich anlegen oder sogar einen Luxus Pool mit einplanen. Auch Elemente wie Rosenbögen, Dekosteine, Rosenkugeln oder Vogeltränken komplettieren den Traum vom schönen Außenbereich, der im Sommer schnell zum Lieblings-Aufenthaltsplatz wird.

Logo von Luxussachen kaufen