Skip to main content

Teure Jacken als künstlerische Inszenierungen

Frau in roter Luxus Lederjacke

Frühling, Sommer, Herbst – all das haben wir hinter uns. Der Winter hält Einzug und damit auch die modische Umstellung auf wärmende, funktionelle und teure Jacken. Und da tut sich in der Branche so einiges. Teure Winterjacken, ob für Damen oder Herren, stammen heute aus der Anforderung an coole Konzepte und den Botschaften der Designerwelt, die ihre eigenen Vorstellungen von Markenidentität verwirklichen und das Versprechen auf Exklusivität umsetzen. Dabei muss sich Netz der Netze als einer der Erfolgsfaktoren beweisen, die sich als Kommunikationsform zwischen Designern und Konsumenten längst etabliert haben.